23. März 2020

Tutorial: Einkaufen trotz Coronakrise im Unverpackt Laden

Damit wir dich weiterhin bestmöglich mit unverpackter Ware versorgen können, gelten bei uns im Unverpackt-Laden bis auf Weiteres besondere Regeln.
Bitte hilf mit und beachte die Regeln – sie schützen uns, dich, und alle Mitmenschen. Vielen Dank.

So kaufst du bei uns ein:

  • Du betrittst alleine deinen Lieblings-Laden in Würzburg.
  • Deine mitgebrachten Gefäße legst du einfach in den dafür bereitgestellten Einkaufskorb und trittst ein paar Schritte zurück.
  • Am besten beschriftest du deine Gefäße schon bevor du dich auf den Weg zu uns machst. Dann wissen wir sofort, was wir dir hineinfüllen dürfen.
  • Wenn auf dem Gefäß bereits das Tara steht: umso besser. Wir wiegen die Gefäße aber natürlich gerne auch für dich.
  • Nachdem wir deine Gefäße befüllt haben, machen wir die Rechnung für dich fertig und treten ein paar Schritte zurück.
  • Jetzt bist du wieder am Drücker: Komme an die Kasse und bezahle bar oder bequem mit Karte.
    Hast du bar bezahlt und bekommst noch Wechselgeld von uns? Dann trete ein paar Schritte zurück, damit wir dir das Wechselgeld auf die Schale legen können.
  • Pack deinen Einkauf unter den Arm und verlasse bestens versorgt deinen Lieblings-Laden 🙂

Bleib zuhause, wenn Nichts dringend benötigt wird. Komm nicht für kleine Einkäufe – es lohnt sich für ein paar Gummibärchen einfach nicht. Und bleibe unbedingt zuhause, wenn du dich krank fühlt (Auch ein „Schnüpflein“ ist bei uns aktuell nicht gern gesehen … ) Und bleibe unbedingt gesund!

Herzlichst

Susanne & Team