Mit Euch geht es weiter!

Unser Laden ist geöffnet.
Kommt gern vorbei  😀

Auf kleinem Raum das ganze Sortiment des täglichen Bedarfs:

Nudeln, Mehl, Getreide, Müsli, Kaffee und Tee

Milch- und Alternativprodukte, Säfte, Aufstriche, Gewürze, Süßigkeiten

Kosmetika, Seife und Spülmittel

Immer frisch: Brot sowie eine reichhaltige Auswahl an saisonalem Obst und Gemüse.

 

Unsere Lebensmittel sind

hochwertig

biologisch produziert

regional und fair

saisonal

nachhaltig

unverpackt

Unverpackt einkaufen

ist hier ganz einfach

Unverpackt einkaufen ist sooooo schön:
Bevor die leeren Behältnisse mit Ware befüllt werden, müssen sie an der bereitstehenden Waage gewogen werden. Das Gewicht, dass diese ausgibt, schreibst Du einfach auf das Gefäß. Wir können Getreide auch vor dem Einfüllen mahlen oder schroten. Dafür sollte es nur noch nicht in einem mitgebrachten Gefäß sein. Befülle Deine Gläser, Taschen oder Boxen mit allem, was Du im Unverpackt-Laden einkaufen möchtest. Jedoch immer nur eine Ware in ein Behältnis. Mischen kannst Du dann später. Ist der Einkauf dann komplett, werden die Behälter samt Inhalt gewogen und bezahlt.

Was für Gefäße brauchst Du? Hierbei ist fast alles erlaubt: Ob Einmachglas, Blech- oder Plastikdose, Leinenbeutel oder Papiertüte – was passt, passt. Für Gewürze eignen sich zum Beispiel alte, gereinigte Gewürzmühlen. Wir haben auch Verpackunsmöglichkeiten im Laden. Entweder Du kaufst ein neues Vorratsbehältnis bei uns, oder Du findest im Gefäßtausch-Regal ein Gespendetes.

Wichtig ist nur, dass Du alle Behältnisse vor dem Befüllen an der Tarawaage am Eingang wiegst und beschriftest.

Übrigens: Fragen ist im Unverpackt-Laden ausdrücklich erwünscht.
Wenn du also Hilfe benötigst, sprich uns an.

Von Apfel bis Zitrone

aus dem sortiment

Hülsenfrüchte
Getreide, Mehl & Flocken
Trockenfrüchte
Kosmetik

Auf geht's zu

unverpackt würzburg

Den Unverpackt Würzburg-Laden in der Sanderstraße 5 erreichst Du ganz bequem zu Fuß, mit dem Fahrrad, der Straßenbahn oder mit dem Auto.

Vom Vier-Röhren-Brunnen (Kaufhaus Wöhrl / Alte Mainbrücke) benötigst Du ca. 5 – 10 Gehminuten.

Von den nächstgelegenden Straßenbahnhalte-stellen Sanderring und Neubaustraße (Linie 1, 3, 4 und 5) erreichst Du dein Ziel in weniger als 5 Gehminuten.

Wer lieber auf das Auto zurückgreift, der findet in der Sanderstraße mit etwas Geduld auch einen Parkplatz. Die Parkplätze sind jedoch auf eine Parkdauer von 30 Minuten (Parkscheinautomat) beschränkt.